HEIDJER ERKÄMPFEN SICH SIEG IN LAHDE

Unsere Jungs von der ersten Herrenmannschaft haben den nächsten Sieg in der Tasche. Es war ein sehr knappes Spiel, da sich die Reserve des TuS Lahde/Quetzen in aller Form wehrte.

In der 22. Minute traf Kahled zum 0:1. Nur 7 Minuten später erzielte J.Sudermann den Ausgleich. Ein Spiel, welches in beide Richtungen hätte verlaufen können.

Die Richtung gab Kahled mit seinem zweiten Treffer vor. In der 62. Minute netzte er zum 1:2 ein. Die Anzeichen standen auf Sieg, jedoch musste sich die Heidjer-Elf alles abverlangen um diesen Auswärtssieg auch mit nach Hause zu nehmen. Lahde machte in der Schlussphase nochmal ordentlich Druck und drängte auf den erneuten Ausgleichstreffer. Mit Zusammenhalt und Engagement konnten unsere Jungs die knappe Führung über die Zeit bringen und verbuchen weiterhin einen 4-Punkte-Vorsprung auf Platz 2.

Nächsten Sonntag haben wir gegen TUSPO II die Möglichkeit den Vorsprung auf sieben Zähler auszubauen, da Verfolger Union Minden II spielfrei hat.

VS ? TUSPO II

WANN ? Sonntag, 03.11.2019 um 14:30 Uhr

WO ? Kuhle, Petershäger Weg 120

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tus-minderheide.de/wordpress/heidjer-erkaempfen-sich-sieg-in-lahde/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.