+++ SPIELTACH 1 +++

Nach 25 Jahren erstmals wieder Kreisliga A und die Saison startete direkt mit dem Derby gegen Union Minden. Ein Spiel das alles versprach: Kampf, Leidenschaft, Fouls und Tore!
Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen mit wenigen Highlights. Die erste nennenswerte Chance war auch gleichzeitig der Führungstreffer der Heidjer. Momo setzte sich auf außen durch und brachte seine Flanke punktgenau auf den Fuß von Bahjat. Dieser traf per geilem Volley zum 0:1 Halbzeitstand. In der 30. Minute kam auch Union zu ihrer ersten Doppelchance, welche Dane aber mit zwei super Paraden entschärfen konnte.

Nach dem Seitenwechsel machten die Hausherren von Union mächtig Druck und kamen per Handelfmeter zum Ausgleich. Nur zehn Minuten später ging sie nach einem Freistoßabpraller mit 2:1 in Führung. Das Spiel wurde immer hektischer und war nun geprägt von Kampf und Einsatz. Dieses endete mit einer glattroten Karte für die Hausherren und einer gelb-roten Karte für unseren Capitano Kahled. In der 75. Minute kamen wir durch einen Foulelfmeter zum letztlich verdienten Ausgleich. Torschütze war Amar, der den Ball eiskalt ins linke Eck einnetzte.
Insgesamt stand eine spielstarke Heimmannschaft einer Heidjer Truppe gegenüber, die über Kampf kam und sich das Unentschieden durch Teameinsatz verdient hat.

#kreisligaa #heidjer #tusminderheide #minden #fussball #wirsindeinteam #einerfüralle #allefüreinen #125jahre #grün #weiß #kreisligalegenden #turnundsportverein #minderheide #mindenlübbecke

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tus-minderheide.de/wordpress/spieltach-1/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.